Imke Weichert
freischaffende Künstlerin

  • images/test/Anfang.jpg
  • images/test/BirkenwegWeb.jpg
  • images/test/EbergtzenII.jpg
  • images/test/Endloswinter-525.jpg
  • images/test/GEBEINE.jpg
  • images/test/HolzzuHolz.jpg
  • images/test/Lichtgrn.jpg
  • images/test/AmrumII.JPG
  • images/test/BirkenSolling2.JPG
  • images/test/BodenseeTrecker-k.JPG
  • images/test/Geborsten.JPG
  • images/test/Heimat1.JPG
  • images/test/NichtEwig2.JPG
  • images/test/WinterwaldAmrum.JPG

Imke Weichert - freischaffende Künstlerin

26.2.1968 geboren als Imke Hauschild in Salzgitter-Lebenstedt
1987 - 1993

Studium u.a. in Kunstgeschichte, Volkskunde, Byzantinische Kunstgeschichte und Christliche Archäologie
Zunehmende Auseinandersetzung mit Acryl- und Ölmalerei.

1996

Umzug nach Göttingen/Bovenden

Juli 2005 Eröffnung Atelier Rauschenwasser mit zahlreichen Ausstellungen zusammen mit anderen Künstlern aus der Region.
 Kunstkurse im Atelier für Öl- und Acrylmalerei sowie für die HAWK Göttingen.

Mitglied im Kulturrad e.V. (Veranstalter Offene Ateliers im Göttinger Land)

Mitglied im Kunstkreis Bovenden

Mitglied im BBK Harz

Künstlerischer Werdegang:

Neben dem kunstgeschichtlichen Studiengang Aneignung zunächst der Acryltechnik, später Auseinandersetzung mit Ölmalerei.

Zuletzt intensive Auseinandersetzung mit Landschaft unter Verwendung von Mischtechniken in Kombination mit Öl. Der persönliche Arbeitsschwerpunkt liegt auf Portraitmalerei.

Seit Februar 2005 bis Sommer 2015 Kunstkurse für Erwachsene und Kinder in Eddigehausen und Auftragsarbeiten.

Gewinnerin des Kunstpreises Bovenden bei der Ausstellung des Kunstkreises im November 2012.